Für Patienten

Ihre Vorteile:

Mobile Videosprechstunde
Von Zuhause oder unterwegs über jedes internetfähige Gerät

Termine per SMS oder E-Mail erhalten
Arzttermine flexibel in den Alltag integrieren und digital erhalten

Medizinische Dokumente und Nachrichten herunterladen

Ausgetauschte Inhalte können als PDF gespeichert werden

 

Kostenlos für Sie als Patient
Ihr Arzt übernimmt die Kosten, die Abrechnung erfolgt über die KV

 

Keine Registrierung notwendig

Alle Funktionalitäten nutzen ohne Installierung oder Registrierung


Kompetente ärztliche Beratung
Von Ihrem registrierten Hausarzt oder Spezialisten


Erstkontakt & Zweitmeinung einfach und schnell

Ohne langen Anfahrtswege mit neuen Ärzten sprechen


Einfache und intuitive Bedienung der Software

Optimale Nutzmöglichkeit in jeder Altersgruppe

Sicherer Datenaustausch durch höchste Sicherheitsstandards

Keine Chatinhalte werden auf den Servern gespeichert

 



Für Kunden und Patienten:

Email: info@doccura.de

 

Senden Sie uns Ihre Telefonnummer und Ihre Verfügbarkeit, wir rufen Sie immer zurück. 


Und so funktioniert die Videosprechstunde für Patienten

Patienten müssen sich nicht registrieren

 

Doccura funktioniert auf allen Endgeräten, egal ob Windows, Mac, iOS iPhones und Android-Smartphones.

Einzige Vorrausetzungen sind eine stabile Internetverbindung sowie kompatible Hardware

(Smartphone, Tablet oder Laptop / Computer mit Kamera, Lautsprecher, Mikrofon).

Jedes internetfähige Gerät mit Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari oder Edge funktioniert.

 

Sie als Patient erhalten von Ihrem Arzt per SMS oder Email Ihren Termin mit einem Einladungslink zur Online-Videosprechstunde. Zum festgelegten Zeitpunkt gelangen Sie mit dieser Einladung direkt zu dem virtuellen Wartezimmer Ihres Arztes, Sie müssen beim Einwählen nur die AGBs akzeptieren.

 

Ihr Arzt startet dann die Videosprechstunde. 

Noch Fragen? Schauen Sie doch mal auf unsere Seite Informationen / FAQ - Häufige Fragen / 3. Für Patienten